Sportuntersuchung

Wir bieten Ihnen in unserer Praxis eine Vielzahl sportmedizinischer Untersuchen für Vereinssport, Wettkampfsport oder auch einfach vor Beginn der Wiederaufnahme einer sportlichen Betätigung nach längerer Pause an.

Daneben führen wir auch tauchmedizinische Untersuchungen durch (ausser Druckmessungen im Innenohr), die sie vor einem Tauchurlaub oder im Rahmen einer Vereinstätigkeit brauchen.

Alle sportmedizinischen Untersuchungen staffeln sich nach Umfang, Alter und Sportart, sowie den relevanten Vorerkrankungen. Zu weiteren Materialien siehen Sie weiter unten auf der Seite:

Als besonderes Angebot möchten wir Ihnen den unten aufgeführten Test anbieten:

Laktatleistungstest

Sie haben früher Sport getrieben und wollen an Ihre alte Leistungsbereitschaft anknüpfen?

Sie sagen sich: Dieses Jahr starte ich durch: gesündere Ernährung, mehr Bewegung – aber wie soll ich trainieren? Wo liegt mein optimaler Puls? Was ist zu wenig, was zuviel des Guten? Sie laufen schon eine Weile? fahren Fahrrad? Haben vielleicht Ambitionen bei Wettkämpfen diese oder jenes Ziel zu erreichen?

Sport ist nachgewiesenermaßen ein hervorragendes Mittel, um seine Gesundheit zu stärken, beim Abbau von Risikofaktoren zu helfen, das allgemeine Wohlgefühl zu fördern und seine trüben Gedanken zu vertreiben!

Aber wieviel Sport ist für das jeweilige Alter gut, wie fit bin ich im Vergleich zu der Fitness, die ich haben sollte?

Hierfür gibt es mittlerweile einfach durchzuführende Untersuchungen zur Beurteilung Ihrer Fitness oder Trainingszustandes, auf deren Ergebnis hin zuverlässige Aussagen über optimales Training hinsichtlich Ihrer Ausdauerbelastbarkeit gemacht werden können. Zudem gibt der Test einen objektiven Verlaufsvergleich Ihrer Belastbarkeit und Trainingszuwächse wieder.

Hierdurch wird ein immer wiederkehrendes Problem teilweise vermieden: Sie schädigen sich nicht durch Überbelastung und Sie demotivieren sich nicht, weil Sie Ihre Leistungsgrenzen kennen und beachten.

Wie läuft die Untersuchung ab?

  • Vorgespräch und körperliche Untersuchung
  • Belastungsuntersuchung auf dem Fahrrad
  • Regelmäßige Blutabnahme aus dem Ohrläppchen während der Untersuchung
  • Bearbeiten eines individuellen Trainingsplan
  • Besprechung der Ergebnisse und sportmedizinische Beratung

hier finden sie sportmedizinische Anamnesebögen der DGSP (Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin) sowie der Gesellschaft für Pädiatrische Sportmedizin und den Sport-Gesundheitspaß des Landessportbundes zum Ausdrucken. Bringen Sie diese einfach zur Untersuchung mit: